Der FC Teufen war auch am 2. Tüüfner Jahrmarkt vertreten. Dabei konnte Gross und Klein am Stand des FC Teufen die Torschussgeschwindigkeit erfassen und sich so mit Freunden oder Familienmitgliedern messen. Das Prädikat ,,stärkster Tüüfner Torschuss” geht dieses Jahr an Lukas Stadelmann, Spieler der 2. Mannschaft des FC Teufen. Er überbot mit 125 km/h den letztjährigen Spitzenwert von 117 km/h.

Zum ersten Mal wurde dieses Jahr ein Vereins-Parcour am Jahrmarkt Teufen angeboten. Am Parcour beteiligten sich der Fussballclub, der Turnverein (Handball), die Pfadi Atilla, die Help Jugendsamariter, das Zeughaus Teufen und die Kinder- und Jugendarbeit Teufen mit jeweils einem oder zwei Posten. Dabei gaben sie interessante Einblicke ihre Vereinstätigkeiten. Mit über 100 Teilnehmern, darunter Kinder, Jugendliche und Familien, war der Parcour ein Vollerfolg. Aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl und der positiven Resonanz wird der Vereins-Parcour auch nächstes Jahr – in ausgebauter Form – wieder durchgeführt. Die Organisatoren der Kinder- und Jugendkommission bedanken sich bei allen Posten-Betreuern für ihren unermüdlichen und tollen Einsatz!

Fabian Germann
Medienverantwortlicher FC Teufen & Vertreter Vereine, Kinder- und Jugendkommission Teufen 

Die fünf stärksten Tüüfner Torschüsse 2015

Die fünf stärksten Tüüfner Torschüsse 2015

 

Andreas Buff, Verantwortlicher Spielbetrieb FC Teufen, erklärt den Kindern und Jugendlichen den Posten des FC Teufen

Andreas Buff, Verantwortlicher Spielbetrieb FC Teufen, erklärt den Kindern und Jugendlichen den Posten des FC Teufen

früh übt sich - zwei Kinder beim Torwandschiessen der Handballer (TV Teufen)

früh übt sich – zwei Kinder beim Torwandschiessen der Handballer (TV Teufen)

Zeltaufbau bei der Pfadi Atilla Teufen

Zeltaufbau bei der Pfadi Atilla Teufen

Auch die (Holz-)Spiele der Kinder und Jugendarbeit Teufen waren ein Attraktion für Gross und Klein.

Auch der Posten der Kinder und Jugendarbeit Teufen mit seinen Holzspielen war ein Attraktion für Gross und Klein.

Der zweite Posten der Kinder- und Jugendarbeit Teufen: Zielschiessen

Der zweite Posten der Kinder- und Jugendarbeit Teufen: Zielschiessen

Bei den Help Jungsamariter  mussten die Teilnehmer sich verschiedene Verbände anlegen.

Bei den Help Jungsamariter mussten die Teilnehmer sich verschiedene Verbände anlegen.

Bravo: Die  Leonardo-da-Vinci Brücke steht!

Bravo: Die Leonardo-da-Vinci Brücke steht!

Zwei Parcour-Teilnehmer mit ihrem wohlverdienten Preis: Eine Wurst und/oder Schlangenbrot und ein Getränk nach Wahl

Zwei Parcour-Teilnehmer mit ihrem wohlverdienten Preis: Eine Wurst und/oder Schlangenbrot und ein Getränk nach Wahl

 

Weitere Impressionen:

jahrmarkt-2-210 jahrmarkt-2-199

2015-05-31 15.17.03 2015-05-31 14.32.17 2015-05-31 14.19.48 2015-05-31 13.47.11 2015-05-31 13.44.21 2015-05-31 13.43.10 2015-05-31 13.40.23 2015-05-31 13.39.22 2015-05-31 13.15.41 2015-05-31 13.15.29 2015-05-31 13.08.39 2015-05-30 19.05.54 2015-05-30 18.13.40 2015-05-30 18.13.36 2015-05-30 17.38.36 2015-05-30 17.21.22 2015-05-30 17.21.17 2015-05-30 17.19.24 HDR  2015-05-30 16.43.13 2015-05-30 16.37.17 2015-05-30 16.31.06 2015-05-30 16.29.48 HDR 2015-05-30 16.29.44 2015-05-30 16.18.50 2015-05-30 16.05.23-1 2015-05-30 15.58.32 2015-05-30 15.53.51 2015-05-30 15.40.02 HDR 2015-05-30 15.37.54 HDR 2015-05-30 15.37.53 2015-05-30 15.32.50 2015-05-30 15.32.11