Kannst Du dich kurz vorstellen?

Mein Name ist Dennis Eigenmann, bin 18 Jahre alt und wohne seit 16 Jahren in Teufen. Zurzeit arbeite ich bei der TCA Thermoclima AG, bei dieser Firma schloss ich im Sommer auch meine KV-Ausbildung ab. Im Moment trainiere ich mit Manuel Schirmer die Fa-Junioren des FC Teufen.

 

Wie lange bist Du schon für den FC Teufen tätig und wie bist du dazu gekommen ein Traineramt beim FC Teufen zu übernehmen?

Ich bin seit Sommer 2014 Trainer beim FC Teufen. Selber habe ich ca. 5 Jahre in der Juniorenabteilung gespielt.

Dass ich jetzt Trainer bin, ist ganz zufällig passiert. Der damalige Juniorenobmann, Patrick Riechsteiner, fragte meinen Vater an, ob er Zeit und Lust hat dieses Amt zu übernehmen. Da er viel im Ausland ist, musste er leider passen, schlug jedoch mich vor.

 

Was bietet der FC Teufen?

Der FC Teufen bietet alles, was man sich von einem Dorfclub vorstellt. Zum Beispiel bietet er sehr gut ausgebildete Trainer, Sportanlagen in sehr guten Zuständen und eine tolle Organisation.

 

Wo siehst du dich in 5 Jahren beim FC Teufen?

Mein Ziel ist es in den nächsten Monaten einen weiteren Trainerkurs zu besuchen (C-Diplom bzw. D-Diplom). Ich sehe mich jedoch in 5 Jahren immer noch im Kinderfussball.