Der gestrige Turniersieg der D Junioren ,bringt den FC Teufen zum nächsten nationalen Vergleich im Hallenfussball.

Einmal mehr hat es auch gestern gezeigt, ohne volle Konzentration ,Spass und einige laute aber konstruktive Worte des Trainers ,gewinnt man kein Turnier.

In einem packenden Finale gegen den SC Brühl erzielt Jaris nach einem feinem Pass von Jascha nur 10 sek. vor Schluss das gewinnbringende 1:0 für unsere Tüüfner D Junioren.

Somit werden unsere D Junioren am 25.2.2018 nach Rafz ans nationale Finale der Kunstrasenhallensaison fahren und dort für Furore sorgen.