Die Teufner Ea-Junioren trumpfen mit einem erneuten Turniersieg auf, diesmal in Goldach

Ein Traumtor von Jaris und ein gekonnter Abstauber von Gian-Andrea führen den FC Teufen zum 2:0 Finalsieg gegen Goldach. Den Jungs von Marco Pola gelang das Kunststück, den Pokal ohne eine einzige Turnierniederlage zu erspielen.
Herzliche Gratulation vom gesamten FC Teufen!

!Ea_Sieg_Goldach