Einträge von Robin Boppart

,

FC Teufen und KF Dardania mit Punkteteilung

Der FC Teufen und der KF Dardania trennen sich in Teufen mit 3:3 unentschieden. In einer spannenden Partie gehen die Teufner zweimal in Führung, können den Vorsprung aber jeweils nicht über die Zeit bringen. Auf dem Kunstrasen legten die Teufner nach zwei Niederlagen in Folge druckvoll los und kamen gleich zu Beginn zu einigen Möglichkeiten. […]

,

FC Teufen verliert knapp

Der FC Teufen verliert nach drei Siegen in Folge mit 0:1 gegen den FC Steinach. Das Spiel ist über weite Strecken ausgeglichen und endet aus Sicht der Appenzeller unglücklich mit der knappen Niederlage. Der gegenseitige Respekt vor dem Spiel ist gross und so erspielt sich in der Startphase keine der beiden Mannschaften eine zwingende Torchance. […]

,

Drei Punkte erkämpft

Da kurzfristig drei Spieler absagen mussten, standen mit dem Trainer Pedaci und den beiden Senioren Wild und Knechtle drei Senioren auf dem Matchblatt. Der FCTB spielte nicht gut, erkämpfte sich die drei Punkte aber regelrecht, wenn auch etwas Glück dabei war. Matchwinner waren Raphael Labhart (ein herausgeholter Penalty, ein Assist, ein Tor) und Torhüter Fabian […]

,

Serie hält weiter

Gegen den bisher unbestrittenen und verlustpunktlosen Stadt-St. Galler Leader, wären der Rotbach-Gruppierung beinahe sogenannte Big-Points gelungen. Nach toller erster Halbzeit (2:0) und einer weiteren Zwei-Tore-Führung in Hälfte zwei, liessen sich die Mittelländer in der Schlussphase doch noch aufholen und es resultierte ein 3:3. Dass dieses Spiel einem Spitzenkampf gleichkam, daran dachten vor wenigen Monaten die […]

,

FC Teufen gewinnt umkämpftes Spiel

In der vierten Runde der Meisterschaft trennen sich der FC Appenzell und der FC Teufen mit 0:2. Das Spiel war über weite Strecken ausgeglichen, dem Heimteam wollte aber kein Tor gelingen und so siegten die Gäste aus dem Ausserrhoden knapp. Dem FC Appenzell ist auf dem neuen Platz in der Schaies noch kein Sieg gelungen, […]