Einträge von Steve Knechtle

Derbyniederlage auf dem Landhaus

Der FC Teufen verliert das Derby auf dem Landhaus gegen den FC Speicher mit 2-1. Die Speicherer entfernen sich mit diesem Sieg weiter von der Abstiegszone und Teufen bleibt irgendwo im nirgendwo in der Tabelle. Der Start für das Heimteam hätte optimaler nicht laufen können. Bereits nach 3 Minuten zirkelte Locher einen Eckball auf Creo, […]

Erneute Niederlage

Der FC Teufen verliert auswärts auf der Stapfenwiese verdient mit 5-0 gegen den FC Rheineck, der sich mit diesem Sieg an die Spitze der 3. Liga Gruppe 2 setzt. Die Hausherren starteten druckvoller in die Partie und hätten bereits nach zwei Minuten den Führungstreffer erzielen können, doch der Ball ging neben das Tor. Die Gäste […]

Niederlage auf dem Landhaus

Der FC Teufen verliert bei sommerlichen Temperaturen auf dem heimischen Landhaus mit 1-0 gegen den FC Rüthi.   Beide Teams legten gleich zu Beginn ein hohes Tempo an, wobei die Teufner wacher und aggressiver in den Zweikämpfen wirkten. So kam das Heimteam auch zu den ersten guten Tormöglichkeiten in der Partie. Rohner setzte in der 10. […]

Sieg zum Vorrundenabschluss

Der FC Teufen gewinnt das letzte Spiel der Vorrunde auf dem heimischen Landhaus mit 4-1 gegen den FC Triesen. Die Gäste aus dem Ländle hatten sichtlich Mühe, sich auf dem rutschigen Kunstrasen zu bewegen. So war es auch zu Beginn das Heimteam, dass versuchte, das Spieldiktat zu übernehmen. In der 17. Minute hatte Creo den […]

4-Tore-Vorsprung reicht nicht aus

Einmal mehr steht der FC Teufen in dieser Saison für viele Tore. Doch dieses Mal müssen die Gäste aus dem Appenzellerland in Rebstein als Verlierer vom Platz, dies trotz einer 4-0 Führung. Auf einer Unterlage, die schon zu Spielbeginn nur noch einem Acker glich, starteten die Teufner gut in die Partie. Sie kamen mit den […]

Verdienter Heimsieg

Der FC Teufen fährt auf dem heimischen Landhaus einen verdienten 5-2 Sieg gegen den FC Uznach ein.  Die Gäste versuchten den FC T von Beginn an unter Druck zu setzen und spielten ein hohes Pressing. Doch die Teufner lösten sich immer wieder auf gekonnt mit einem sauberen Passspiel. So auch in der 7. Minute. Rohner […]

Keine Punkte in Rüthi

Der FC Teufen musste die Heimreise aus Rüthi ohne Punkte im Gepäck antreten. Das Heimteam gewann verdient, auch in der Höhe, mit 4-0. Das Resultat hätte gar noch höher ausfallen können, doch die Rüthner sündigten etliche Male im Abschluss. Das nasse Wetter hatte das Feld schon vor dem Spiel sehr aufgeweicht und auf die beiden […]

Auswärtssieg im Ländle

Der FC Teufen feiert einen verdienten 4-3 Sieg auswärts beim FC Balzers. Ab der ersten Minute war der FC Teufen hellwach und übernahmen sofort das Spieldiktat und liess den Ball und den Gegner laufen. Und doch jubelte der FC Balzers zuerst. Nach einem Eckball lag der Ball im Netz. Jedoch auch im Anschluss blieb der […]

Unentschieden zum Meisterschaftsstart

Im, für die Teufner, ersten Meisterschaftsspiel entführt der FC Schaan einen Punkt vom Landhaus. Das Heimteam startete gut in die Partie und versuchte dem Gegner aus dem Fürstentum gleich ihr Spiel aufzuzwingen. Bereits nach zwei Minuten erhielt der FC Teufen den ersten Eckball zugesprochen, der jedoch nichts Zählbares einbrachte. Die Spieler des FC Schaan versuchten […]

Cupniederlage zum Auftakt

Zum Auftakt in die neue Saison verliert der FC Teufen zu Hause das Cupspiel mit 3-1 gegen den FC Zuzwil.   Der Start in die Partie konnte für das Heimteam jedoch nicht besser ausfallen. Bereits nach 4 Minuten schob Boppart einen Querpass von Eigenmann gekonnt in die Maschen. Und in der 25. Minute hätte die Führung […]