Nach einer fulminanten und äusserst überzeugenden Herbstrunde steigen die A-Junioren des FC Teufen in die 1. Stärkeklasse auf. Die Teufner holten sich 28 von möglichen 30 Punkten und erzielten in zehn Spielen 75 Tore! Aber auch die Defensivleistung mit gerademal 15 Gegentoren vermochte voll zu überzeugen. Dabei kamen die Teufner auch mit am wenigsten Fouls aus, was sie zum fairsten Team in der Gruppe machte.
Wir gratulieren dem ganzen Team und dem Trainer Michael Knecht ganz herzlich zu diesem Erfolg. Gespannt blicken wir auf die anstehenden Spiele in der Frühlingsrunde der 1. Stärkeklasse.