• Verein

Vorstand

Beat Bachmann

Beat Bachmann

Präsident
Marco Panella

Marco Panella

Sportlicher Leiter
Manfred Guidolin

Manfred Guidolin

Juniorenobmann
Andreas Buff

Andreas Buff

Spielbetrieb
Christian Sutter

Christian Sutter

Sekretariat/Medien-Gruppe
Marco Pellegatta

Marco Pellegatta

Finanzen
Jannik Marti

Jannik Marti

Verantwortlicher Öffentlichkeitsarbeit/Sponsoring

Funktionäre

Fabian Germann

Fabian Germann

Verantwortlicher Medien & Website
Jan Hörler

Jan Hörler

Betreuer Website
Edgar Bischof

Edgar Bischof

OK-Dorfturnier
Cyrill Rohner

Cyrill Rohner

Sponsoring-Gruppe
Antoinette Corciulo

Antoinette Corciulo

Fotografin des FC Teufen
Rutger Ouwerkerk

Rutger Ouwerkerk

Verantwortlicher Material
Marco Pola

Marco Pola

Operative Leitung Juniorenfussball
Hermann Strübi

Hermann Strübi

Revisor
Edy Tanner

Edy Tanner

Revisor
Marc Preisig

Marc Preisig

Kiosk
Simon Bär

Simon Bär

Kiosk

Trainer und Schiedsrichter

Ohne sie geht nichts!

Unsere Trainer und Schiedsrichter ermöglichen uns, den Trainings- und Meisterschaftsbetrieb durchzuführen. Während unsere Trainer die FCT Junioren fussballerisch und menschlich weiterbringen, pfeifen unsere Schiedsrichter  Meisterschaftsspiele und ermöglichen unserem Verein so die Teilnahme am Meisterschaftsbetrieb.

Herzlichen Dank für EUREN Einsatz!

Organigramm und Stellenbeschriebe

Info Stellenbeschriebe
Klicken Sie sich durch die Reiter, um mehr über die Aufgabenbereiche der einzelnen Vorstandsmitglieder zu erfahren.
Präsident

Leitung: Beat Bachmann

Aufgaben:

Gründsätzliches:

  • Oberaufsicht über Verein
  • Sicherstellung Einhaltung der Statuten und des Vereinszwecks
  • Führung des Vereins
  • Fusionsverhandlungen

Konkrete Aufgaben:

  • Leitung Mitgliederversammlung
  • Einladung an Vorstandssitzungen mit Traktandenliste
  • Leitung Vorstandssitzungen
  • Eruirung neuer Vorstandsmitglieder
  • Teilnahme an Sitzungen techn. Leitung
  • Teilnahme an Sitzungen kaufm. Leitung
  • Vertretung des Vereins nach aussen oder Delegation an entsprechende Ressortverantwortliche
  • Unterzeichnung von sämtlichen Verträgen zu Zweien

Repräsentationsaufgaben:

  • Besuch der vereinseigenen Schiedsrichter
  • Pro Vereinsjahr Besuch eines Meisterschaftsspiels oder Turniers von sämtlichen Mannschaften
  • Als Repräsentant besucht er gesellschaftliche Anlässe (Neuzuzügeranlass der Gemeinde, Hauptversammlungenbefreundeter Vereine, usw.)
  • Besuch Delegiertenversammlung OFV, AKFV
Sportlicher Leiter

Sportlicher Leiter 1. und 2. Mannschaft, A- und B-Junioren

Leitung: Marco Panella

Aufgaben:

  • Führung techn. Leitung
  • Trainer Evaluierung, Führung und Betreuung
  • Mannschaftszusammenstellung
  • Zielsetzungen und Erfolgskontrolle
  • Definition Spielsysteme in Absprache mit dem Trainer
  • Rapportierung an Vorstand
  • Vertreten interner Sanktionen
  • Entscheidet bei Problemfällen (Bussen und Mitgliederbeiträgen)
  • Verfolgt Spielbetrieb
  • Verfolgt Suspensionen
  • Bussen kontrollieren. Bei Reklamieren und unsportlichem Verhalten direkt einen EZS an den betr. Spieler
  • Bearbeitet und reicht Rekurse ein
  • Budget-Erstellung, -Kontrolle in Zusammenarbeit mit Finanzen
  • Transferwesen
  • Pfleger / Physio im Rahmen des Budgets
  • Präsenz bei Trainings und Matchbetrieb
  • Bindeglied zwischen den einzelnen Mannschaften
Juniorenobmann

Juniorenobmann C-, D-, E-, F-, G-Junioren

Leitung: Manfred Guidolin

Aufgaben:

  • Budget-Erstellung, -Kontrolle in Zusammenarbeit mit Finanzen
  • Rapportierung an Vorstand

Trainer:

  • Trainer Evaluierung, Zuteilung, Führung, Betreuung, animieren Weiterbildung
  • Zielsetzungen und Erfolgskontrolle

Mannschaften:

  • Definition Spielsysteme
  • Mannschaftszusammenstellung
  • Mannschaftszuteilung in Stärkeklasse
  • Vertreten interner Sanktionen
  • Entscheidet bei Problemfällen (Bussen und Mitgliederbeiträgen)
  • Verfolgt Spielbetrieb
  • Verfolgt Suspensionen
  • Bearbeitet und reicht Rekurse ein
  • Durchführung von F-Juniorenturnieren
  • Präsenz bei Trainings und Matchbetrieb
  • Bindeglied zwischen den einzelnen Mannschaften

Externe Vertretungen:

  • Vertreten Verein in ERFA-Gruppe St. Gallen und Umgebung (Anwesenheitspflicht) Leitung alternierend, 2x jährlich
  • Vertreten Verein an Juniorenobmännertagung (obligatorisch) 1 Samstag pro Jahr
  • Vertreten Berein an AKFV-Zusammenkunft
  • Transferwesen
Leiter Spielbetrieb

Leiter Spielbetrieb

Leitung: Andreas Buff

Aufgaben:

  • Vertreten Verein in Ressort „Betriebe und Sicherheit“
  • Terminplanung (Dorfturnier, Chlausturnier, Hallenturnier, E-, F-Juniorenturniere, interne Turniere, Besuch externe Turniere, Veranstaltungen)
  • Heimspiele / Anspielzeiten (evtl. Sperrdaten eingeben)
  • Trainingsplan für Rasen, Kunststoffrasen, Zeughaus, Hörli, Niederteufen, Hallen
  • Erstellt Heimspielplan zusammen mit Sekretariat
  • Verantwortlicher Schiedsrichterwesen
  • Anlaufstelle für alle Spielverschiebungen, Koordination mit Trainern / Gegner / Platzbedarf
  • Mannschaftsmeldungen an OFV zusammen mit Sekretariat
  • Verantwortlicher Juniorenlager
  • Verantwortlicher Senioren
  • Verantwortlicher Veteranen
  • Verantwortlicher Platzzeichner
  • Besuch von SPIKO-Sitzung OFV (alle 3 Jahre)

Untergruppe Material:

  • Leitung: Rutger Ouwerkerk
  • Ist für Ausrüstung sämtlicher Mannschaften verantwortlich (Tenues, Lätze, Einlaufleibchen, Jacken, usw.)
  • Ist für Beschaffung Trainingsmaterial sämtlicher Mannschaften verantwortlich (Tenues, Lätze, Einlaufleibchen, Jacken, usw.)
Sekretariat

Sekretariat

Leitung: Christian Sutter

Aufgaben:

Aktuar:

  • Erstellt in Zusammenarbeit mit dem Präsidenten die Traktandenliste für HV 8 – 9 Wochen vor HV
  • Versand Einladung mit Traktanden, unterschrieben vom Präsidenten und Aktuar 7 Wochen vor HV
  • Bereitstellung Protokoll der vorjährigen HV an der HV
  • Protokollführen und anschliessender Versand bei Vorstandssitzungen
  • Versand der HV Einladung (Traktanden kommen von Aktuar)

Administration:

  • Versand von internen Mitteilung und Briefen an alle Mannschaften, spez. Anlässe Hallenturnier / Grümpeli
  • Postkontrolle / Mail abrufen / Adressmutationen
  • Ansprechsperson für Hallen- und Anlagewart und Weiterleitung der Mitteilung
  • Anlaufstelle für Anliegen von Eltern und zur Weiterleitung an Trainer oder verantwortliche Personen
  • Diverse Schreiben kopieren und an die vorgegebene Stellen und Personen versenden
  • Abmeldung Spieler an OFV mit Pässe zurück
  • Mannschaftslisten erstellen/aktualisieren anhand Adressdatei und weiterleiten
  • Mannschafts- Trainer- und Vorstandslisten kontrollieren und OFV melden für die Homepage.
  • Überprüfen der SFV Formulare
  • Internes Aufgebot schreiben und an Zuständige weiterleiten  ( Verteiler beachten plus Tee)
  • Schiedsrichter aufbieten anhand Schiriliste welche Anfang Saison erstellt worden ist
  • Weiterleiten von Anfragen und Mitteilungen des OFV und anderen Vereinen
  • Ueberwachung und allfällige Anpassungen des Heimspielplanes
  • Versand von diversen Einladungen und Aufgeboten je nach Aufrag
  • Spielpläne der E-Turniere/F-Turniere erstellen und an die entsprechenden Vereine verschicken
  • Transfergesuche vom 10. Juni bis 31. März
  • Erstellt Schiedsrichterplan zusammen mit Sekretariat D-, E-, F-Juniorenspiele

Buchhaltung (Zugriff auf die Vereinsbuchhaltung):

  • Punkteliste nachführen
  • Versand von Mitgliederbeiträgen an alle Mitglieder in Absprache mit Kassier
  • Versand von Mahnungen in Absprache
  • Adressfile wird vom Sekretariat verwaltet. Koordination mit Sekretariat.
  • Entwurf Brief „Mitgliederbeitrag“ und Weiterleitung an Sekretariat zum Versand.

J&S Coach:

  • Meldung der Trainer mit Ausbildung an die nötigen Stellen
  • Erstellt die Abrechnung der Trainerentschädigungen

Stellvertretung Leiter Spielbetrieb:

Finanzen

Finanzen

Leitung: Marco Pellegatta

Aufgaben:

  • Führen der Vereinsbuchhaltung mit Hilfe „Fairgate Vereinssoftware“
  • Fristgerechtes Begleichen der Kreditoren Rechnungen
  • Ablage, Archivierung sämtlicher Belege und Abschlüsse
  • Führung der  Kassa
  • Überwachen der diversen Bank-KontI und des Postcheck-Kontos
  • Erstellen von Zwischen- und Jahresabschluss (Juli/August)
  • Unterbreitung/Erläuterung gegenüber Vorstand
  • Erstellung Budget in Zusammenarbeit mit Restvorstand (Juli/Augustt)
  • Aufgebot an Revisoren (August/September)
  • Aufbereitung Unterlagen für Mitgliederversammlung
  • Präsentation/Erläuterung gegenüber Mitgliederversammlung September
  • Überwachung des Eingangs der Mitgliederbeiträge, Bussen, Kaution, nicht geleistete Helfereinsätze
  • Liste mit Trainerentschädigungen vom J+S-Coach anfordern und Zahlungen auslösen.
  • Überweisung des Honorars für das Sekretariat.
  • Überweisung des Honorars für den Masseur.
  • Überweisung des Honorars für den Platzwart für Linienführung.
  • Mitarbeit im OK-Dorfturnier. Details gemäss Pflichtenheft „Dorfturnier“.
  • Überwachung der Zahlungseingänge der Mannschaftsbeiträge.
  • Abrechnung des Dorfturniers und erstellen der Erfolgsrechnung.
  • Sicherstellen, dass bei Anlässen mit Festwirtschaft die Kassen mit „Münz“ bereitstehen.
  • Abrechnung der Turniere und erstellen der Erfolgsrechnung pro Turnier.
  • Antrag auf Rückerstattung der Verrechnungssteuer (jedes 2.Jahr)
  • Antrag für Sport-Toto-Beitrag. J+S-Coach schickt Formular zum Ergänzen. Nötigenfalls nachfassen.
  • Abrechnung Kiosk
  • Abrechnung Dorfturnier
  • Abrechnung Papiersammlung
  • Abrechnung Sponsoring
  • Abrechnung Hallenturniere
Marketing

Öffentlichkeitsarbeit

Leitung: Jannik Marti

Aufgaben:

  • Akquisition, Verwaltung und Betreuung von Sponsoren
  • Akquisition, Verwaltung und Betreuung von Gönnern
  • Betreuung Passivmitglieder
  • Verantwortlichkeit über die allgemeine Berichterstattung über den FC Teufen in regionalen Medien (AZ, Appenzell 24, Tüüfnerposcht)
  • Verantwortlichkeit über die Erstellung von Matchberichten der 1. Mannschaft
  • Verantwortlichkeit über Einsatz des Speakers an den Heimspielen der 1. Mannschaft

Untergruppe Medien-Gruppe (Fabian Germann)

  • Koordination Sportteil des FC in der Tüüfner-Poscht
  • Verwaltung & Koordination Homepage
  • Aktualisierung Schaukasten Sporthalle
Events

Events

Anlass: Verantwortung:

  • Dorfturnier OK-Dorfturnier (Roger Hörler)
  • Chlausturnier OK-Juniorenturniere (Leitung: Ramon Germann)
  • Hallenturniere
  • Papiersammlung Verantwortlicher Papiersammlung (Sandro Ehrbar)
  • HV Vorstand

Trainingspläne/-plätze

Infos für die Eltern

Allgemeine Infos zu den Junioren des FC Teufen

  • Rund 20 Trainer/Trainerinnen und Betreuer trainieren die ca. 150 Kinder und Jugendlichen in 10 Mannschaften (G bis A-Junioren).
  • Meisterschaftsbetrieb in der ganzen Ostschweiz, je nach Stärkeklasse
  • Für besonders talentierte Junioren arbeitet der FC Teufen mit Future Champs Ostschweiz zusammen.
  • Es wird bei den Trainings und Meisterschaftsspielen eine Anwesenheitsquote von 80 Prozent vorgeschrieben.
  • A- bis D-Junioren tragen die Meisterschaften in wöchentlichen Spielen in einer Herbst- und Frühlingsrunde aus (Auf- und Abstieg nach der Herbst-, respektive der Frühlingsrunde)
  • E- und F-Junioren tragen ihre Spiele in Turnierform aus
  • Mitglieder haben Ermässigungen auf alle Sportartikel bei Danese Sport St. Gallen

Ihr Kind möchte Mitglied werden

  • Ein Eintritt ist ab dem Kindergartenalter möglich.
  • Der jährliche Mitgliederbeitrag beläuft sich für die G- und F-Junioren auf CHF 150, für die E- und D-Junioren auf CHF 180 und für die C bis A-Junioren auf CHF 200 (exklusive Kaution).
  • Eintrittsgesuch aller Kategorien

Bitte wenden Sie sich bezüglich der Mannschaftseinteilung an Christian Sutter.

Downloads

Bankverbindungen

St. Galler Kantonalbank AG / 9001 St. Gallen
CH83 0078 1015 5372 6150 9
Fussballclub Teufen
9053 Teufen
Konto 90-219-8

Zum Einzahlungsschein FC Teufen

Fehlt Ihnen eine Information? Gerne gibt Ihnen unser Sekretariat Christian Sutter Auskunft!

© Copyright - FC Teufen