Das diesjährige Dorfturnier steht unmittelbar vor der Tür. Vielen Dank an alle, welche sich angemeldet haben.

Hier geht es zum Spielplan.

Sportliche Grüsse

OK-Dorfturnier

Im Dezember 2021 hat der FC Teufen bei seinen Mitgliedern eine Online-Befragung zum Verein durchgeführt. Wir möchten den 84 teilgenommenen Mitgliedern für die Teilnahme danken und einen Einblick in die Ergebnisse geben. 

Der Vorstand hat die Ergebnisse der Umfrage erfreut zur Kenntnis genommen. Die Mitglieder-Umfrage gibt über viele befragte Punkte ein positives Stimmungsbild im Verein ab. Insbesondere ergab sich bei den Sportanlagen, der Wertschätzung der Mitglieder und dem Gemeinschaftssinn ein sehr gutes Bild des Vereines.
Zudem hat die Befragung aufgezeigt, dass sich einige Mitglieder vorstellen könnten, den Verein künftig in einem Ehrenamt zu unterstützen. Wir werden mit den entsprechenden Mitgliedern Kontakt aufnehmen und freuen uns auf Unterstützung bei den vakanten Ämtern.

Des Weiteren hat die Befragung auch einige Punkte verdeutlicht, bei welchen wir seitens Verein noch Potenzial und Luft nach oben haben. Wir werden diese Punkte analysieren und besprechen, inwiefern wir zum Beispiel die digitale Kommunikation oder das Gastronomieangebot noch besser machen können. Eine erste Massnahme konnten wir bereits ergreifen, indem wir in den beliebtesten Kommunikationskanal – die Website – auf der Startseite die aktuellen Spielbetriebsdaten integriert haben. In den nächsten Wochen sollen die Spiele und Resultate auch in die Subseiten der Aktiven und Junioren integriert werden.

Wir möchten Patrick Forrer (Juniorentrainer B-Junioren & OFV Mitarbeitender) für die Durchführung der Befragung danken und freuen uns auch künftig auf konstruktives Feedback.

Im Namen des Vorstandes, Fabian Germann

 

Auszug aus der Mitglieder-Befragung

 

Die Aussenanlagen schneiden sehr gut ab und bieten somit sehr gute Rahmenbedingungen für unsere aktiven Mitglieder.

 

 

Das Gastronomie-Angebot schneidet nicht so gut ab. Als negative Punkte wurde der Kaffee, die fehlenden digitalen Zahlungsmöglichkeiten (z. B. Twint) oder auch das fehlende vegetarische Angebot genannt.

Das Gastronomie-Angebot hat noch Potenzial. Als negative Punkte wurden der Kaffee, die fehlenden digitalen Zahlungsmöglichkeiten (z. B. Twint) oder auch das fehlende vegetarische Angebot genannt. Ein grosser Wunsch ist bei vielen Mitgliedern natürlich auch das schon lang ersehnte Clubhaus.

 

 

Knapp 30 % der Befragten beteiligen sich in einem Ehrenamt im FC Teufen (Trainer, Schiedsrichter, etc.). Davon fühlen sich alle vom Verein sehr wertgeschätzt – das freut den Vorstand sehr, da er während den letzten Jahren diesbezüglich einiges unternommen hat.

 

 

Gut 12 Mitglieder könnten sich vorstellen, zukünftig ein Ehrenamt im FC Teufen zu übernehmen. Wir würden uns freuen, wenn sich die motivierten Personen bei Vertretern aus dem Vorstand melden würden. Es gilt wichtige Positionen zu besetzen (technischer Leiter, Öffentlichkeitsarbeit und Juniorentraineramt).

 

 

Hier ist der Wunsch nach einer ausgebauten digitalen Kommunikation gut erkennbar.

 

 

 

 

 

 

 

Die Resultate der Mannschaften sind neu direkt auf der FCT Website zugänglich.

Für das 50 Jahre Jubiläum des FC Teufen war 2020 ein grosses Jubiläums-Fest geplant – die Corona Pandemie machte diesen Plänen aber einen Strich durch die Rechnung und das Jubiläum wurde auf 2025 verschoben.

Anlässlich einer Vorstandssitzung hat der Ostschweizer Fussballverband (OFV) dem FC Teufen zum Jubiläum gratuliert. So besuchte Michael Büchel, Vizepräsident des OFV, den Vorstand des FC Teufen. Er gratulierte im Namen des OFV dem FC Teufen für das 50-jährige Bestehen und für das aufgebrachte Engagement des Vereins während den letzten Jahrzehnten im Fussball Breitensport. Für das Jubiläum übergab Michael Büchel dem FC Teufen ein Diplom, einen Pokal (für das zukünftige Vereins-Lokal) sowie einen Match-Ball. Ausserdem sprach der OFV dem FC Teufen einen finanziellen Beitrag zur Förderung der Juniorenabteilung.

Der FC Teufen bedankt sich für die Geschenke und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit dem OFV.

 

 

 

Bildlegende: Vlnr. Thomas Lehmann (Juniorenobmann), Marion Bühler (Sekretariat), Michael Büchel (Vizepräsident des OFV), Christian Huber (Präsident), Simon Bär (Sportlicher Leiter) und Fabian Germann (Aktuar)
Abwesend: Daniel Keel (Finanzen)

Die Da-Junioren des FC Teufen steigen nach einem souveränen 6:0 Heimsieg gegen den FC Appenzell  in die höchste Spielklasse der D-Junioren (Elite) auf.

Die Teufner zeigten unter der Leitung der Coaches Patrick Babic, Michael Knechtle und Stephan Bischoff während der ganzen Herbstrunde eine äusserst überzeugende Leistung. Mit 8 Siegen aus 8 Spielen und einem Torverhältnis von 44 zu 7 Toren widerspiegelt sich das auch in der Tabelle.

Seit 2010/2011 spielten die D-Junioren des FC Teufen nicht mehr in der höchsten Spielklasse – nun ist es wieder so weit! Dazumal war es noch im Team Appenzellerland und kein eigenständiges Teufner Team. In den Jahren 2015/2016 und 2016/2017 reichte es zwar auch für den ersten Platz aber da es jeweils die Frühlingsrunde war, blieb der Aufstieg verwehrt.

Wir gratulieren dem ganzen Team zum Aufstieg und wünschen im neuen Jahr eine erfolgreiche Saison in der Elite!

Im Namen des Vorstandes, Fabian Germann

 

 

 

Die Tabelle am Ende der Spielzeit mit einem klaren Aufsteiger

Mannschaftsfoto Da-Junioren mit Stephan Bischoff und Patrick Babic

Die Teufner freuen sich mit einem klaren 6:0 Heimsieg über den Aufstieg

Coach Patrick Babic fiebert mit seiner Mannschaft mit

Ungehaltener Freudejubel nach dem Spielschluss

 

 

 

 

Hier geht es zum Spielplan des Tüüfner Dorfturniers 2021: Aktualisierter Spielplan

Die Schweiz steht im Viertelfinale und trifft am Freitag auf Spanien! Diesen historischen Moment kannst zusammen mit dem FC Teufen miterleben. Wir laden dich, deine Freunde und deine Familie ganz herzlich zum Public Viewing der Viertelfinal-Spiele auf den Sportanalgen Landhaus ein:

  • Freitag, 18 Uhr: Schweiz – Spanien
  • Freitag, 21 Uhr: Italien – Belgien
  • Samstag, 18 Uhr: Tschechien – Dänemark
  • Samstag, 21 Uhr: Ukraine – England

 

Im grossen Festzelt auf den Sportanlagen Landhaus bieten wir neben den Live-Übertragungen auch ein Angebot an Speisen und Getränken an.

 

Wir freuen uns über dein Kommen – Hopp Schwiz!

 

Freundliche Grüsse

FC Teufen

www.fcteufen.ch