Einträge von Steve Knechtle

Cupniederlage zum Auftakt

Zum Auftakt in die neue Saison verliert der FC Teufen zu Hause das Cupspiel mit 3-1 gegen den FC Zuzwil.   Der Start in die Partie konnte für das Heimteam jedoch nicht besser ausfallen. Bereits nach 4 Minuten schob Boppart einen Querpass von Eigenmann gekonnt in die Maschen. Und in der 25. Minute hätte die Führung […]

2. Niederlage in Serie

Der FC Teufen verliert auswärts im Espenmoos gegen den FC Besa mit 3-2. Gegen den Tabellenführer waren die Gäste aus dem Appenzellerland jedoch keineswegs chancenlos und hielten sehr gut mit. Sie fanden sogar zu Beginn schneller ins Spiel und kamen nach 3. Minuten bereits zur ersten Möglichkeit. Ein Besa-Verteidiger klärte die Situation jedoch noch im […]

Heimsieg zum Rückrundenauftakt

Der FC Teufen startet mit einem 4-1 Sieg über den FC Rheineck in die Rückrunde und hat sich schnell rehabilitiert nach dem Cup-Out. Das Heimteam benötigte jedoch einige Zeit, um ins Spiel zu finden. Der FC Rheineck startete mit einem hohen Pressing und verhinderte so einen gepflegten Spielaufbau des FC Teufen. Nach 18 Minuten verlängerte […]

Vorrunde mit Sieg abgeschlossen

Der FC Teufen schliesst die Vorrunde mit einem 4-0 Sieg über den FC Widnau 2 erfolgreich ab. Die Teufner versuchten von Beginn an, das Spielgeschehen zu bestimmen und setzten die Gäste früh unter Druck. Ihrerseits versuchten sie mit schnellem Kombinationsspiel zum Erfolg zu gelangen. Und die Taktik ging auf. Bereits nach 13 Minuten schoss Creo […]

Drei Punkte nach Teufen geholt

Der FC Teufen hat in Wittenbach mit einer kämpferischen Leistung einen 2-0 Sieg eingefahren. Auf einem Rasen, der eher einer Kuhwiese als einem Fussballfeld glich, war ein gepflegtes Passspiel für beide Mannschaften fast ein Ding der Unmöglichkeit und so wurde vor allem mit langen Bällen operiert. Der erste Treffer der Teufner erfolgte jedoch nach einem […]

Teufen kassiert Schlappe gegen Rüthi

Der FC Teufen kehrt ohne Punkte, dafür mit vier Gegentoren, aus dem Rheintal zurück. Das Heimteam fand auf dem tiefen Rasen besser ins Spiel und war zu Beginn spielbestimmend. So war der Führungstreffer in der 23. Minute auch verdient. Das Gegentor weckte die Teufner und endlich zeigten auch sie gefällige Kombinationen. Locher und Bär prüften […]

Teufen erzwingt Sieg gegen Staad

Der jungen Teufner Mannschaft war die kurze Erholungszeit, nach dem Cupspiel vom Dienstag, anzumerken. Sie hatten grosse Mühe ins Spiel zu kommen und passten das Tempo über Grosse Teile dem Spiel des Gegners an. Obwohl vom FC Staad im Spielaufbau keine Gefahr ausging, kamen sie zu den ersten Chancen im Spiel. Zweimal nach einem Fehlpass […]

Teufen eliminiert den FC Schmerikon im Cup

Auf dem heimischen Landhaus fegt der FC Teufen über den FC Schmerikon hinweg und gewinnt überlegen mit 6-0. In den ersten Minuten sah es nach einem ausgeglichenen Spiel aus. Die Heimmannschaft musste sich zuerst etwas finden und Schmerikon fand besser ins Spiel, jedoch ohne zwingende Torchance. Nach 10 Zeigerumdrehungen schlug der Ball zum ersten Mal […]

Aus einer überzeugenden Defensive zum Sieg

Der FC Teufen hat dank einer starken Defensivleistung und einem effizienten Abschluss einen verdienten 3-0 Sieg im Fürstentum gegen den FC Schaan eingefahren. Beide Mannschaften schlugen ein hohes Tempo an, jedoch war die Partie, aufgrund des nicht einfach zu bespielenden Platzes, mit vielen Ballverlusten geprägt. Beide Defensivreihen standen gut und liessen in den ersten 45 […]

Derby auf der Wühre

Mit dem FC Appenzell und dem FC Teufen trafen am Samstag die beiden Appenzeller Mannschaften der 3. Liga Gruppe 2 aufeinander. Wenn man nur den Verlauf ansieht, geht man davon aus, dass es ein typischer Derbyfight mit harten Zweikämpfen und vielen Provokationen war. Mit DREI roten und fünf gelben Karten sammelten die Teams fleissig Strafpunkte. […]